BLÜHPFLANZEN

Wer kennt sie nicht, die blühenden Schönheiten des Südens?

Bougainvillea, Lantanen, Oleander – kein sommerlicher Garten ist komplett ohne ein paar mediterrane Farbtupfer. Die Auswahl ist reichhaltig, das Farbenspektrum unbegrenzt. So lässt sich mit Solanum jasminoides, weißen Dipladenien und echtem Sternjasmin ein Traumgarten ganz in weiß ebenso realisieren wie ein farbenprächtiger bunter Mix mit roten Hibiskus, orangen Lantanen und violetten Bougainvillea.

Die meisten mediterranen Blühpflanzen vertragen kaum Frost. Sie sollten die kalte Jahreszeit geschützt in einem Winterquartier verbringen und nicht draußen im Freien – so begeistern sie uns auch im nächsten Jahr wieder mit ihrem faszinierenden Farbenspiel.